[Neuigkeit] Ostfrieslandkrimis - Susanne Ptak´s Leben in der ostfriesischen Idylle


Leer ist eine hübsche kleine Stadt im äußersten Nordwesten Deutschlands. Es liegt idyllisch eingeschmiegt zwischen den beiden Flüssen Leda und Ems.

Gebürtig stammt Susanne Ptak aus Düsseldorf und sie fand es von Anfang an besonders, dass es in Leer deutlich weniger hektisch zugeht. Sie sagt, dass Ostfriesland einfach wunderschön ist. Ob Wiesen und Felder oder das Meer. Ein Spaziergang durch die Leeraner Altstadt und am Hafen entlang ist einfach etwas ganz Besonderes.


Vor einigen Jahren erfüllte sich Susanne Ptak ihren Traum einer eigenen Schafskäserei.
Die Autorin sagt über sich: "Mein Morgen beginnt damit, unsere 13 Schafe zu füttern und ausgiebig zu kraulen. Ostfriesische Milchschafe sind definitiv kraulsüchtig. Da mich die Geschichte, an der ich gerade schreibe, nie so ganz in Ruhe lässt, denke ich meistens beim Spaziergang mit unseren beiden Collies darüber nach."



Die Autorin liebt Krimis, in denen sie ihre Leidenschaft für Schafe, Wolle, Ostfriesland und leckeres Essen mit einfließen lässt.






Ihre Ideen entstehen meistens aus Situationen, die jeder schon mal erlebt hat. Situationen, die einen so richtig, richtig wütend machen. Und die spitzt sie sich dann ein wenig zu, so dass sie am Ende ein Mordmotiv ergeben.
Susanne Ptak sagt: "Das eBook Grünlandmord ist zum Beispiel entstanden, weil ich selbst schon die Erfahrung mit dem Verlust, dringend benötigten Weidelandes gemacht habe. Natürlich habe ich niemanden umgebracht."




Weitere Informationen über die Autorin und ihre Schafe erfahren Sie hier:  http://crazy-sheep-farm.blogspot.com


Wer jetzt mehr über alle Krimis der Autorin wissen möchte, klickt einfach auf die Klarant Verlagsseite und stöbert dort in ihren Büchern: Klick 

Oder besucht Susanne Ptak bei Amazon: Susanne Ptak - Hier klicken



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen